APH_Mittelmosel Zell_Titelbild Renommierter Betreiber

verkauft!

4,50 %

Rendite

147.842 €

Kaufpreise ab

20 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Betreutes Wohnen Mittelmosel Zell

Standort

Zell

Objektart

BETREUTES-WOHNEN

Baujahr

2017

Flächen

65,00 m² - 85,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,50 %

Kaufpreise

147.842,37 € - 192.592,74 €

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten16
Einheiten für betreutes Wohnen16
Mietvertragslaufzeit20,00 Jahre
Verlängerungsoption2 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag
Hinweis auch im Verkauf: Pflegeappartements Mittelmosel Zell
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieeffizienzklasse
Baujahr
2017
Objektbeschreibung

Die moderne Pflegeimmobilie Mittelmosel Zell wird auf einem rund 5.500 qm großen Grundstück im schönen Bundesland Rheinland-Pfalz errichtet. Sie wird 85 Pflegeappartements (Einzelzimmer), 16 betreute Wohnungen und eine Tagespflege für zusätzlich 16 Personen beinhalten. Die moderne Innen- und Außengestaltung des Gebäudes bieten den Bewohnern maximalen Komfort und Wohlempfinden.

Standort

Die 62.000 Einwohner Stadt Zell an der Mosel gehört zum rheinlandpfälzischen Landkreis Cochem-Zell und befindet sich im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Gegend ist vor allem durch die zahlreichen Weinberge überregional bekannt geworden. Die tollen klimatischen und landschaftlichen Vorzüge machen diese Region für Touristen aus aller Welt reizvoll. Apotheken, Supermärkte, Drogeriemärkte, Bäckereien, Fleischer und vieles mehr sind in Zell vertreten. Die Pflegeimmobilie Mittelmosel Zell befindet sich im Süden der Stadt und ermöglicht einen traumhaften Blick auf die Mosel. Zell ist durch die Bundesstraßen B49, B53 und B421 und diverse Bus- und Bahnverbindungen gut angeschlossen.

Der Betreiber

Die Katharina Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, einer Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Rund 3.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für dieses Unternehmen tätig. Während die ersten Einrichtungen bereits Ende des 19. Jahrhunderts von den Armen Dienstmägden Jesu Christi gegründet wurden, ist die Katharina Kasper ViaSalus GmbH als Nachfolgeorganisation im Jahre 2014 in der jetzigen Auslegung formiert worden. Mit viel Engagement, Herz, Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz sorgen sie bei den Patienten und Bewohnern für viel vertrauen und ein gutes Gefühl.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte rechnen Sie 6 plus 6.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79