Aichhalden_Titelbild

3,60 %

Rendite

204.516 €

Kaufpreise ab

25 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Aichhalden

Standort

Aichhalden

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

2021

Flächen

58,00 m² - 62,00 m²

anfängliche Mietrendite

3,60 %

Kaufpreise

204.516,00 € - 218.160,56 €

Betreiber

MENetatis

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten78
Anzahl der Einzelzimmer78
Mietvertragslaufzeit25,00 Jahre
Verlängerungsoption1 x 5
Indexierung60 %
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieträger
Luft/Wasser-Wärmepumpe
Energieverbrauchskennwert
17,90 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
A+
gültig bis
18.09.2029
Baujahr
2021
0 > 400

Objektbeschreibung

Die Pflegeimmobilie Aichhalden entsteht inmitten des Zentrums der gleichnamigen Stadt. Das Wohnkonzept besteht aus 78 Pflegeappartements als Einzelzimmer. Die Einheiten sind ca. 58,24 qm groß und verteilen sich auf drei Geschosse. Neben den Pflegeappartements stehen den Bewohnern auch zahlreiche Aufenthalts- und Wohnräume zur Verfügung. Die Pflege- und Raumkonzepte sind den Bedürfnissen dementiell erkrankter Personen angepasst. Darüber hinaus befinden sich noch ein Friseursalon und eine Kapelle + seelsorgerische Begleitung im Haus.

Standort

Die Gemeinde Aichhalden grenzt an den Osten des mittleren Schwarzwalds und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Der gut organisierte öffentliche Nahverkehr besitzt viele Verbindungen in sämtliche angrenzende Städte und Gemeinden. Auch mit dem Auto kommt man über die B462 und die A81 schnell an sein gewünschtes Ziel. Auch wirtschaftlich ist die Gemeinde sehr gut aufgestellt. Zum Beispiel hat die Firmengruppe SIMON ihren Firmensitz in Aichhalden. Der Pflegeneubau wird im Umkreis von ca. 10Km die mit Abstand modernste Pflegeeinrichtung sein.

Der Betreiber

Die MENetatis GmbH mit Sitz in Bergheim bei Köln besteht seit März 2016. Sie ist ein mittelständisches familiengeführtes Unternehmen, das sich bewusst als Alternative zu größeren, konzerngesteuerten Betreibergesellschaften aufstellt. Die stationäre Altenpflege bildet das Kerngeschäft des Unternehmens. Je nach Standort und Konzeption bietet die MENetatis zudem teilstationäre und ambulante Versorgungsangebote. Das Seniorenzentrum Am Breuerbergsweiher in Lich ist das erste von bis zu sechs Häusern, das die MENetatis betreibt. Entsprechend der politischen Rahmenbedingungen handelt die MENetatis im Spannungsfeld von Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Unter der Maßgabe der Wirtschaftlichkeit wird der Anspruch der größtmöglichen Qualität sozialer Dienstleistungen verfolgt. Der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit Finanzmitteln ist für die MENetatis zugleich die Grundlage für langfristige Erfolge und ein wesentlicher Bestandteil starker Wettbewerbsfähigkeit.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Was ist die Summe aus 2 und 8?
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79