APH_Düren_Titelbild KfW 40

4,46 %

Rendite

171.000 €

Kaufpreise ab

25 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Düren

Standort

Düren

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

2019

Flächen

57,00 m² - 63,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,41 % - 4,46 %

Kaufpreise

171.000,00 € - 190.410,43 €

Betreiber

Gut Köttenich

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten80
Anzahl der Einzelzimmer80
Anzahl der Pflegeappartements80
Mietvertragslaufzeit25,00 Jahre
Verlängerungsoption1 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag § 19
Hinweis Auch im Verkauf: Betreutes Wohnen Düren

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Objektbeschreibung

Die Pflegeimmobilie Düren wird über insgesamt 10 separate Bungalows und zwei Häuser verfügen. Im Haus 1 befinden sich 80 Pflegeappartements und 13 Einheiten für Betreutes Wohnen. Im Haus 2 sind 28 Einheiten für Betreutes Wohnen untergebracht. Das Altenpflegezentrum in Düren wird über einen KfW-förderfähigen Baustandard verfügen. Die moderne Gestaltung der Gebäude passt sich perfekt in die Umgebung ein. Zudem soll das Quartier mit ausreichend vielen Parkplätzen versehen werden.

Standort

Düren ist eine große Mittelstadt und ist der Heimatort für etwa 90.000 Einwohner. Düren befindet sich am Nordrand der Eifel und liegt zwischen Köln und Aachen in Nordrhein-Westfalen. Durch die unmittelbare Lage an der Autobahn A4, sind die Großstädte schnell und unkompliziert zu erreichen. Die Stadt wird auch "Das Tor zur Nordeifel" genannt. Düren ist von einer über 1300-jährigen wechselnden Geschichte und moderner Industrie geprägt. Auf einer Fläche von 85 km² erstreckt sich das gesamte Stadtgebiet. Die Seniorenwohnanlage "Am Holzbendenpark" in Düren liegt in erstklassiger Innenstadtlage und lässt den Bewohnern viel Raum für lebensbejahende Aktivitäten.

Der Betreiber

Seit bereits 17 Jahren ist die "Gut-Köttenich-Wohnanlagen für Senioren und Behinderte" in NRW sehr erfolgreich tätig. Mit ihnen konnte ein langjähriger Pachtvertrag über die Pflegeimmobilie Düren abgeschlossen werden. Im Jahr 2000 gründete Raoul Pöhler seine erste Pflegeeinrichtung. Langjährige Erfahrungen als Unternehmensberater und Projektentwickler im Medizinsektor und eigene Erlebnisse mit dem damaligen Standard von Pflegeeinrichtungen motivierten ihn, neuartige Konzepte zu erproben und eine andere Form von Pflege zu realisieren. Eine ganzheitliche Pflege, ein Ambiente, das eher an ein Hotel erinnert als an eine Krankenanstalt, kleine, familiäre Wohngruppen, viel Offenheit gegenüber der Nachbarschaft, der Gemeinde und den Kooperationspartnern. Derzeit hat die Gut-Köttenich Gruppe bereits ca. 500 Pflegeeinheiten in NRW in ihrem Bestand.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte addieren Sie 1 und 2.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79