Titelbild Günstiges Darlehen durch KfW-55-Bauweise möglich Aktuelle Bautenstandsbilder auf Anfrage!

verkauft!

4,70 %

Rendite

135.283 €

Kaufpreise ab

25 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Grebenau

Standort

Grebenau

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

2016

Flächen

48,00 m² - 48,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,70 %

Kaufpreise

135.282,98 € - 135.282,98 €

Betreiber

Cura Sana

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten73
Anzahl der Betten72
Anzahl der Einzelzimmer72
Mietvertragslaufzeit25,00 Jahre
Verlängerungsoption1 x 5 Jahre
Indexierungsiehe Pachtvertrag
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieträger
Strom
Energieverbrauchskennwert
20,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
Baujahr
2016
0 > 400

Objektbeschreibung

Die Pflegeimmobilie Grebenau befindet sich aktuell im Bau und soll bereits im Oktober 2016 fertiggestellt, übergeben und eröffnet werden. Das als KfW 55 Effizienzhaus konzipierte Seniorenpflegeheim Grebenau wird mit einem 25-Jahres-Mietvertrag und 4,7% anfänglicher Mietrendite angeboten. Der Preis für das kleinste Einzelzimmer liegt hier bei 135.282,98 EUR. Ingesamt gibt es 72 Einzelzimmer sowie eine Tagespflege mit 15 Plätzen. Die Immobilie hat eine Gesamtfläche von 5.500 m².

Wer die Pflegeimmobilie Grebenau kaufen möchte, sollte sich nicht zu viel Zeit lassen, da die Nachfrage aktuell sehr hoch ist!

Standort

Die Pflegeimmobilie Grebenau bzw. das Seniorenpflegeheim Grebenau befindet sich im Zentrum von Grebenau. Grebenau ist eine Stadt in Osthessen mit rd. 2.400 Einwohnern. Die Stadt befindet sich unweit von Fulda im Regierungsbezirk Gießen. Die Lage im Ort ist ideal: Alle relevanten Anbindungen sind im nächsten Umfeld vorhanden.

Der Betreiber

Die 2005 gegründete Cura Sana pflegt und betreut in über 20 Einrichtungen ambulant, teilstationär sowie stationär rund 1.500 pflegebedürftige Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz. Die Pflege der Bewohner erbringen ca. 300 qualifizierte Pflegekräfte.

Das Serviceangebot von Cura Sana richtet sich an Bewohner aller Pflegestufen inklusive Kurz- und Langzeitpflege sowie Verhinderungspflege. Auch demenziell erkrankte Menschen können in einem eigenen Bereich versorgt werden. Im Mittelpunkt der Pflege steht der Bewohner mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Die Zufriedenheit der Bewohner hat dabei höchste Priorität.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Was ist die Summe aus 4 und 5?
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79