Titelbild Kein Pre-Opening Sofort Miete

4,50 %

Rendite

121.128 €

Kaufpreise ab

20 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Hersbruck

Standort

Hersbruck

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

1925

Flächen

56,00 m² - 71,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,50 %

Kaufpreise

121.128,00 € - 153.904,00 €

Betreiber

EURO Plus

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten15
Anzahl der Betten24
Anzahl der Einzelzimmer6
Anzahl der Doppelzimmer9
Mietvertragslaufzeit20,00 Jahre
Mietvertragsbeginn04-2013
Verlängerungsoption1 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag § 6
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieträger
Erdgas
Energieverbrauchskennwert
77,60 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
C
gültig bis
19.02.2018
Baujahr
1925
0 > 400

Objektbeschreibung

In den letzten Monaten wurde das historische Gebäude im Herzen von Hersbruck umfangreich saniert. In dem ehemaligen Altenheim wurde ein landesweit einmaliges Projekt geschaffen. Hierbei handelt es sich um Palliativ- und Hospizversorgung. Es besteht seit der Schließung des Hersbrucker Krankenhauses ein sehr hoher Bedarf an dieser Art von Spezialversorgung. Daher wird das Projekt auch stark von der Stadt Hersbruck unterstützt.

Standort

Hersbruck ist ein Teil der Metropolregion Nürnberg und ist eine Stadt und ein Mittelzentrum im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land. In acht amtlich benannte Gemeindeteile gliedert sich Hersbruck. Hersbruck hat bereits eine lange Geschichte vorzuweisen und wurde erstmalig im Jahr 976 urkundlich erwähnt. Hersbruck befindet sich nur ca. 36 km von der Nürnberger Innenstadt entfernt und ist durch die Bahnanbindung hervorragend angebunden.

Der Betreiber

Die EURO Plus Senioren – Betreuung GmbH gibt älteren Menschen ein neues Zuhause. Der Betreiber ist Regional stark aufgestellt und betreibt an 10 weiteren Standorten stationäre Einrichtungen. Dies geschieht nach modernen Gesichtspunkten und Vorschriften. Die Bewohner erfahren neben der fachkundigen Pflege ebenso eine liebevolle und abwechslungsreiche kulturelle Betreuung. Die Bewohner nehmen in kleinen Gruppen Therapieangebote wahr, machen gemeinsame Ausflüge und besuchen die vielfältigen Veranstaltungen im Haus, da viel Wert auf eine gute Beziehung untereinander gelegt wird.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte rechnen Sie 1 plus 1.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79