APH_Linnich_Titelbild 25 Jahre fest vermietet Keine Pre-Opening Phase

4,40 %

Rendite

182.186 €

Kaufpreise ab

25 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Linnich "Am Mühlenteich"

Standort

Linnich

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

2012

Flächen

68,00 m² - 69,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,40 %

Kaufpreise

182.185,95 € - 184.068,81 €

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten80
Anzahl der Einzelzimmer80
Mietvertragslaufzeit25,00 Jahre
Mietvertragsbeginn12-2017
Verlängerungsoption1 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag
Hinweis: AUCH IN DER REGION: Pflegeimmobilie Jüchen
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieträger
Fernwärme, Erdgas
Energieverbrauchskennwert
59,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
gültig bis
19.09.2023
Baujahr
2012
0 > 400

Objektbeschreibung

Bei der Pflegeimmobilie Linnich "Am Mühlenteich" wurde 2012 auf einem 4.496 qm großen Grundstück gebaut. Zum Verkauf stehen 6 Wohnungen im Betreuten Wohnen und 80 Pflegeappartements. Die Einheiten verteilen sich auf insgesamt drei Etagen. Jedes Pflegeappartement (alles Einzelzimmer) verfügt über eine hochwertige Innenausstattung und ein eigenes Badezimmer. Das Seniorenquartier Linnich ist nach Wohngruppen aufgeteilt. Dabei verfügt jede Wohngruppe über einem geräumigen Wohnraum, mit einer Tee-Küche. Zudem befinden sich auf jeder Etage ein "Pflegestützpunkt" der für insgesamt 3 Wohngruppen zuständig ist. Personal-, Keller- und Aufenthaltsräume sind im gesamten Pflegeheim Linnich ausreichend vorhanden. Die professionell gestalteten Außenanlagen laden zu ausgiebigen Spaziergängen und zum Verweilen ein.

Standort

Linnich ist die drittgrößte und nördlichste Stadt im Kreis Düren und befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Stadt zeichnet sich durch die verkehrsgünstige Lage zwischen Aachen, Mönchengladbach, Düsseldorf und Köln aus. Dadurch sind wichtige Anlaufpunkt, wie die nächsten Großstädte, Bahnhöfe oder Flughäfen sehr gut zu erreichen. Die zusätzlichen Bus- und Bahnverbindungen runden die gute Infrastruktur ab. 

Die 14.000 Einwohner der Stadt Linnich, verteilen sich auf mehrere Stadtbezirke und Ortsteile. Die Stadt befindet sich im Norden der Jülicher Börde und liegt auf der linken Seite des Rurtals. Durch die malerische Landschaft kann der idyllische RurUferRadweg für einen Ausflug genutzt werden. Linnich ist vor allem für seine Glasmalerei bekannt. Deshalb befindet sich seit 1997 das Deutsche Glasmalereimuseum in der Stadt. Zudem lockt der einmal jährlich stattfindende Andreasmarkt viele Besucher an. Auf diesem werden landwirtschaftliche Waren gehandelt.

Der Betreiber

Die "Gut Köttenich – Wohnanlagen für Senioren & Behinderte in der Euregio" die seit 15 Jahren in dieser Region tätig ist konnte für diese Pflegeimmobilie als Betreiber gebunden werden. Für den Schlüssel des Erfolges einer Seniorenimmobilie ist das ganzheitliche Betreiberkonzept enorm wichtig. Die Gut Köttenich- Gruppe wurde im Jahr 2000 von Raoul Pöhler gegründet und ist in dieser Zeit zum führenden Betreiber im Raum Düren geworden.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte addieren Sie 9 und 4.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79