APH_Remscheid_Titelbild02 letzte Chance! günstige Finanzierungskonditionen danke KfW 40!

verkauft!

4,80 %

Rendite

152.263 €

Kaufpreise ab

20 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Seniorenpark Remscheid

Standort

Remscheid

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

2016

Flächen

48,00 m² - 76,00 m²

anfängliche Mietrendite

4,80 %

Kaufpreise

152.263,00 € - 233.925,00 €

Betreiber

Curata Care

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten76
Anzahl der Betten81
Anzahl der Einzelzimmer71
Anzahl der Doppelzimmer1
Anzahl der Pflegeappartements4
Mietvertragslaufzeit20,50 Jahre
Verlängerungsoption1x 5 Jahre und 1 x 4,5 Jahre
Indexierungsiehe Pachtvertrag
Energiepasstyp
BEDARF
mit Warmwasser
Nein
Energieträger
Fernwärme
Energieverbrauchskennwert
38,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
Baujahr
2016
0 > 400

Objektbeschreibung

Der Seniorenpark Remscheid wird in ruhiger, aber zentraler Lage gebaut. Der Stadtpark ist selbst für ältere Menschen fußläufig sehr gut zu erreichen. Dank der guten Lage, können die Bewohner der Pflegeimmobilie Remscheid am städtischen Leben teilnehmen und die Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten in Remscheid nutzen.

Im Vergleich zu ähnlichen Einrichtungen ist der Seniorenpark Remscheid mit seinen 80 Pflegeplätzen relativ klein. Das muss aber kein Nachteil sein. Bei diesem Konzept können sich die Bewohner und deren Angehörige schnell an die familiäre Atmosphäre gewöhnen. Das Haus bietet geräumige Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad; der Übergang ist ebenso wie der Zugang zur Wohnung selbstverständlich barrierefrei. Bodentiefe Fenster lassen viel Licht herein, halten störende Geräusche draußen und bieten den Bewohnern einen weiteren Vorteil: Selbst wer im Bett liegen oder im Rollstuhl sitzen muss, kann durch das Fenster die um das Haus herum geplante Grünfläche sehen. Oder einfach beobachten, was draußen passiert.

Standort

Remscheid liegt mit ca.110.000 Einwohnern auf einem Höhenkamm des bergischen Landes in Nordrhein-Westfalen. Etwa 60 Prozent des Stadtgebietes liegen in Natur- und Landschaftsschutzgebieten mit drei Talsperren. Davon entfällt die Hälfte auf den Remscheider Wald, der die Stadt wie ein grüner Gürtel umgibt. Dieser bietet sich wunderbar zum Spazierengehen oder Wandern. Zudem führt ein Panorama-Radweg aus der Hügellandschaft des Bergischen zur Tiefebene des Rheins. Früher verlief hier die Bahnlinie zwischen Remscheid und Leverkusen, vom Volksmund "Balkanexpress" getauft.

Außerdem bietet Remscheid ein abwechslungsreiches Kulturleben und die ein oder andere Sehenswürdigkeit. Mehrere Museen, Theater, Konzerte, typisch bergische Fachwerkhäuser mit schwarzen Schiefern in der historischen Altstadt von Lennep, das 1906 eingeweihte imposante Rathaus mit seinem 62 Meter hohen Turm und nicht zu vergessen die 1897 in Betrieb genommene Müngstener Brücke. 107 Meter über der Erde verbindet Deutschlands höchste und 500 Meter lange Eisenbahnbrücke die Städte Remscheid und Solingen.

Der Betreiber

Die CURATA Gruppe wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf die Übernahme und Sanierung bestehender Pflegeeinrichtungen sowie die Entwicklung und Inbetriebnahme von neuen Pflegeeinrichtungen.

Die Pflege der CURATA Pflegeeinrichtungen orientiert sich an den Bedürfnissen ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Sie achtet die Würde und Individualität des Menschen und betrachten ihn im Sinne der Ganzheitlichkeit als eine Einheit von Körper, Geist und Seele.

Ziel der CURATA ist es, älteren pflegebedürftigen Menschen bei der Bewältigung ihrer aktuellen Lebenssituation Hilfe zu geben, damit sie auch weiterhin ein selbst bestimmtes, weitgehend selbstständiges und bedürfnisorientiertes Leben führen können. In ihren Pflegeeinrichtungen schafft sie individuelle und altersgerechte Wohnformen für Menschen mit unterschiedlichem, individuellen Pflege und Betreuungsbedarf.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte addieren Sie 1 und 8.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79