Titelbild_Schiffdorf Bestandsimmobilie bei Bremerhaven

3,70 %

Rendite

169.710 €

Kaufpreise ab

20 Jahre

Mietvertragslaufzeit

Pflegeimmobilie Schiffdorf bei Bremerhaven

Standort

Schiffdorf

Objektart

PFLEGEHEIM

Baujahr

1995

Flächen

67,00 m² - 117,00 m²

anfängliche Mietrendite

3,70 %

Kaufpreise

169.710,00 € - 293.618,86 €

Fakten & Energieangaben

Anzahl der Gesamteinheiten107
Anzahl der Einzelzimmer79
Anzahl der Doppelzimmer28
Mietvertragslaufzeit20,00 Jahre
Verlängerungsoption2 x 5
Indexierungsiehe Pachtvertrag

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt uns noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Objektbeschreibung

Die Bestands-Pflegeimmobilie Schiffdorf liegt am östlichen Rand der Ortschaft und ist eine etablierte Einrichtung im Ort und der Umgebung. Die Pflegeimmobilie Schiffdorf gliedert sich in zwei Häuser und verfügt über insgesamt 107 Pflegeappartements, die zwischen 64 – 116 Quadratmeter (inkl. Gemeinschaftsfläche) groß sind. Balkone, grüne Außenanlagen und die ansprechende Einrichtung, tragen zum Wohlfühlfaktor bei.

Standort

Die Gemeinde Schiffdorf gehört zum niedersächsischen Landkreis Cuxhaven. Bremerhaven und Schiffdorf werden nur durch die A27 von einander getrennt. Aufgrund dieser direkten Nachbarschaft kann man mit guten Gewissen sämtlichen Vorzügen von Schiffdorf und Bremerhaven miteinander verknüpfen. Es besteht eine sehr gute Anbindung an den Nah- und Fernverkehr. Sämtliche Läden und Dienstleister des täglichen Bedarfs sind schnell zu erreichen. Ebenso bietet Schiffdorf zusammen mit Bremerhaven viele einzigartige und interessanten kulturelle Angebote.

Der Betreiber

Der Betreiber der Pflegeimmobilie Schiffdorf ist die SeniorenZentrum Osterfeld GmbH. Dieser Betreiber verfolgt einen segregativen Pflegeansatz. Das bedeutet, dass Bewohner mit unterschiedlichen Pflegebedürfnissen und demente Bewohner gemeinsam in einem Bereich wohnen. Die Pflege wird dabei als ein Prozess wahrgenommen, der Menschen – unabhängig vom Grad ihrer körperlichen und geistigen Funktionseinschränkungen – menschlich und fachlich unterstützt. Die ärztliche Versorgung der Bewohner wird von den jeweiligen niedergelassenen Hausärzten übernommen. Für verordnete therapeutische Leistungen stehen externe niedergelassene Therapeuten zur Verfügung.

Kontaktformular

Was dürfen wir für Sie tun?*
Bitte addieren Sie 7 und 6.
Datenschutz*

Kontaktieren Sie uns

+49 (511) 16 90 80 70
+49 (511) 16 90 80 79